Neuer Sportdirektor

„Der Meistertitel wäre das i-Tüpfelchen“ Philipp Eisele spielte sechs Jahre beim FC Lustenau. Jetzt hat er den Posten des Sportdirektors, verantwortlich für die U18 bis zur Ersten Mannschaft, übernommen. Wir…