Fußballfestspiele des FC Lustenau

Der Erfolgslauf der Kampfmannschaft hält an. Auch das zweite Spiel der Landesliga konnten die Jungs aus der Holzstraße für sich entscheiden.
Gegen Hörbranz gelang dem Team um Coach Daniel Madlener ein grandioser 3:0 Erfolg. Das Ergebnis ist dabei noch schmeichelhaft ausgefallen, gleich dreimal traf ein FCler lediglich den Pfosten.
In die Torschützenliste der Blau-Weißen konnten sich erneut Leo Mikic (2) und Hüseyin Zengin eintragen. Durch den Erfolg bleibt der FC an der Tabellenspitze und damit weiterhin das Maß aller Dinge in der Landesliga.

Die Kampfmannschaft bestreitet bereits am Mittwoch den 15. August im Stadion an der Holzstraße ihr nächstes Spiel. Der Gegner lautet Ludesch und Ankick ist um 10:30 Uhr.

Ebenfalls gratulieren darf man dem 1B-Team. Sie erzielten einen ungefährdeten 6:1 Heimsieg gegen das 1b des FC Sulz. Der hohe Erfolg sichert ihnen nach dem ersten Spieltag ebenfalls die Position des Spitzenreiters.

Direkt nach dem Spiel der Ersten Mannschaft am 15. August wird das 1b des FC im Holz auf das 1b aus Rankweil treffen.

Den Fußball-Tag im Holz wird dann um 15:30 Uhr das 1c gegen das 1b des FC Au komplettieren.

Wir wünschen allen drei Teams viel Erfolg und hoffen, dass die Erfolgsserie noch lange anhalten wird.