Der Siegeslauf hält an

Die Kampfmannschaft und das 1b blicken auf ein erfolgreiches Wochenende zurück. Beide Teams können in der Liga ihre Gegner bezwingen. Einziger Wermutstropfen an diesem Wochenende ist die Niederlage des 1c.

Der Siegeslauf hält an

Auch nach diesem Spieltag bleiben die Kampfmannschaft und das 1b auf dem ersten Tabellenplatz. Die Kampfmannschaft konnte Altenstadt mit 0:3 besiegen und das 1b bezwang Götzis 1b, nach einem Last-Minute-Tor durch Marco Marceta, mit 2:3.

Die Kampfmannschaft hat nun nach 6 Spieltagen schon mehr Punkte eingefahren wie in der vorherigen Herbstsaison (damals waren es 13 Punkte). Diesen Erfolg weiß die Mannschaft auch zu feiern.

Eine lange Regenerationsphase ist der Kampfmannschaft jedoch nicht vergönnt. Eine weitere englische Woche wartet auf die Jungs von Daniel Madlener. Bereits am Mittwoch den 5. September tritt das Team Zuhause gegen Sulzberg an.

Lobenswert auch die Leistung des 1b, die nun nach 5 Spieltagen noch immer eine weiße Weste haben. Beim 2:3 gegen Götzis haben die Jungs ordentlichen Kampfgeist bewiesen und in der letzten Minute noch das Spiel für sich entschieden. Gratulation an die Torschützen Marco Marceta (2) und Cino Jovanovic.

Das 1c unterliegt in Schwarzach dem 1b des FC Schwarzach mit 0:2. Kommendes Wochenende treffen die Jungs des 1c im Holz auf Hohenweiler 1b. Anpfiff ist am Samstag den 8. September um 13:30 Uhr.