Saisonvorbereitung hat begonnen

Testspielerfolg gegen FC Wolfurt

Einen ersten Testspielerfolg konnte die Kampfmannschaft des FC vergangenen Sonntag gegen den FC Wolfurt feiern. Der FC bezwang den Gegner aus der Vorarlbergliga mit 3:2.
Die weiteren Testspielgegner sind am 11. Juli der FC Höchst, am 17. Juli der FC Lauterach und am 21. Juli der SC Fussach.
Am 28. Juli beginnt dann erneut die Saison für die Kampfmannschaft.

Starke körperliche Leistung der Manschaft

Marc Schneider, der Krafttrainer des FC Lustenau, gab uns einen kleinen Einblick in die laufende Vorbereitung auf die Saison 2018/19.

„Die Vorbereitung hat sehr gut gestartet. Letzte Woche wurden Messungen der Körperzusammensetzung sowie Belastungsmessungen mit Hilfe des eBIODY Verfahrens vorgenommen.“

Mittels der eBIODY-Technik werden dann über die gesamte Saison hinweg im Abstand von 2 Wochen Messungen bei den Spielern durchgeführt. Die Analyseergebnisse geben dann wertvolle Informationen für die Gestaltung der Trainings und Regeneration aber auch zu Ernährung sowie Hydration.

„Die körperliche Überlegenheit konnte beim Testspiel gegen Wolfurt beobachtet werden“, meinte Marc abschließend. Er ist zuversichtlich, dass durch den Einsatz der Messergebnisse von eBIODY wichtige Informationen für die Trainingssteuerung entstehen und diese schlussendlich auch in einer stärkeren körperlichen Leistung der Mannschaft resultieren werden.